Sonntag, 10. Februar 2013

Regenbogen-Cupcakes

Heute im Angebot: Regenbogen-Cupcakes!
Im Moment ist ja Karnevalswochenende und was passt da besser, als ein knallbunter Cupcake? Richtig - Nichts!
Deshalb hab ich mit Lebensmittelfarben nicht gespart und den Cupcaketeig und das Frosting schön bunt eingefärbt.


Für 12 von diesen - ich geb es zu - etwas gewöhnungsbedürftigen Cupcakes müsst ihr folgendes tun:
Heizt den Ofen auf 170°C vor.
Vermixt 120g Mehl, 140g Zucker, 1 1/2 TL Backpulver, 1 Päckchen Vanillinzucker und 40g Butter so miteinander, dass ihr eine sandige Masse bekommt.
Gebt nun 120ml Milch und 1 Ei dazu und rührt alles glatt.
Teilt den Teig in 3 gleichgmäßige Drittel auf und färbt jedes Drittel in einer anderen Farbe mit Lebensmittelfarbe ein.
Legt ein Muffinblech mit 12 Papierförmchen aus und verteilt den Teig löffelweise gleichmäßig auf die Muffinförmchen. Wenn ihr den kompletten Teig verteilt habt, schiebt die Cupcakes für 20 Minuten in den Ofen.

Während die Cupcakes nun schön vor sich hin backen und ihren Duft in der ganzen Wohnung verteilen könnt ihr schonmal das Topping vorbereiten.
Hierzu schlagt ihr einen Becher Sahne mit einem Päckchen Sahnefest und 3 Päckchen Vanillinzucker steif.
Verrührt zusätzlich 250g Mascarpone mit einem Spritzer frischen Zitronensaft und hebt anschließend die Sahne unter die Mascarpone. Teilt die Creme nun gleichmäßig auf drei Schüsseln auf und färbt jedes Drittel in einer anderen Farbe ein.


Wenn die Cupcakes fertig gebacken und komplett abgekühlt sind, füllt ihr die drei verschieden farbenen Toppings in je einen Spritzbeutel und steckt alle drei Spritzbeutel anschließend in einen Spritzbeutel, wobei die Spritztülle natürlich an dem letzten Spritzbeutel befestigt wird (ich hoffe, ihr versteht wie ich das meine). So könnt ihr nun ein dreifarbiges Topping auf die Cupcakes spritzen.
Ich werde mal demnächst Fotos davon machen, damit ihr genau wisst, wie ich das mit den drei Spritzbeuteln in einem meine.
Jetzt könnt ihr noch ein paar Streusel auf die Cupcakes streuen und fertig sind eure kunterbunten Regenbogen Cupcakes.


Und so sieht dann der Querschnitt aus:


Alle Zutaten nochmal auf einen Blick:

Cupcakes (12)
120g Mehl
140g Zucker
1 1/2 TL Backpulver
1 Pck Vanillinzucker
40g Butter
120ml Milch
1 E
verschieden bunte Lebensmittelfarben

Topping
200ml Sahne
1Pck Sahnesteif
3 Pck Vanillinzucker
250g Mascarpone
verschieden bunte Lebensmittelfarben

Alles Liebe, Hannah

Kommentare:

  1. das sieht aber toll aus :) will cih auch malmachen, hab ich schon öfters mal gesehen, diese schönen bunten toppings. bunte cupcakes an sich habe ich auch schon des öfteren mal gemacht oder aber mal einen kuchen hihi. geht das nciht auch, dass man ein topping macht und dann einen spritzbeutel mit verschiedenen farben am eingang färbt und dann beim rausspritzen kommt es bunt raus?! weißte was ich meine? haha



    Liebste Grüße moni_♥

    'Schmetterlingsparadies ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Moni,
      klar geht das auch so, wie du das beschrieben hast, aber ich find das immer so mühselig die einzelnen Cremes so in den Spritzbeutel zu streichen, dass es orgendlich wird. Die Methode mit mehreren Spritzbeuteln in einem ist da wesentlich einfacher.
      Aber du kannst es natürlich auch anders machen ;)
      Liebe Grüße, Hannah

      Löschen
  2. Deine Cupcakes sehen immer so lecker aus, dass ich auf der Stelle das Bedürfnis bekomme, selbst welche zu backen ;)
    Liebe Grüße, Josi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist aber lieb von dir :)
      Liebe Grüße, Hannah

      Löschen
  3. Die sind wirklich wieder super geworden. :) So schön bunt und dann noch mit Zuckerkonfetti. Perfekt für die Faschingszeit. Sei lieb gegrüßt

    AntwortenLöschen