Dienstag, 13. August 2013

Erdbeercupcakes

Solange es im Supermarkt und auf dem Wochenmarkt noch leckere frische Erdbeeren gibt, muss dieser Zustand auch noch ausgenutzt werden. Und was bietet sich da besseres an als die leckeren roten Früchte zu Cupcakes zu verarbeiten?


Zuerst bereiten wir das Topping vor.
Dazu kocht ihr aus 500g Erdbeeren, einem Esslöffel Zucker und 6 Teelöffel Speisestärke einen Fruchtpudding. Dazu püriert ihr die Erdbeeren mit einem Esslöffel Zucker und erhitzt das Erdbeermus bis auf eine kleine Menge in einem Topf. Verrührt die Speisestärke mit dem zur Seite gestellten Erdbeermus und gebt, sobald das Mus im Topf anfängt zu kochen, die aufgelöste Speisestärke dazu. Rührt solange, bis der Pudding anfängt einzudicken. Bedeckt den Pudding mit Klarsichtfolie und stellt ihn zum kalt werden zur Seite. Wenn ihr die Schüssel mit dem Pudding in ein kaltes Wasserbad stellt, dann wird der Pudding schneller kalt.


Für 12 Erdbeercupcakes müsst ihr folgendes tun:
Heizt den Ofen auf 175°C vor.
Verrührt 75g Butter mit 150g Zucker, einem Päckchen Vanillinzucker und 2 Eiern und gebt 120g Mehl, 20g Speisestärke, 1 Teelöffel Backpulver und eine Prise Salz dazu. Vermixt das Ganze dann mit 80ml Milch zu einem glatten Teig. Schneidet zum Schluss noch 150g frische Erdbeeren in Würfel und hebt diese unter den Teig.
Legt nun ein Muffinblech mit Cupcakeförmchen aus und verteilt den Teig gleichmäßig auf alle Förmchen.
Schiebt das Blech anschließend für 20 Minuten in den Ofen.


Für das Topping verrührt ihr den auf Zimmertemperatur abgekühlten Erdbeerpudding mit 250g Mascarpone. Schlagt 200ml Sahne mit einem Päckchen Sahnefest und einem Päckchen Vanillinzucker steif und verrührt die Mascarpone mit der Sahne.
Füllt das Topping in einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle und spritzt es auf eure Cupcakes.
Zu guter Letzt halbiert ihr 6 schöne Erdbeeren und setzt jeweils eine halbe Erdbeere oben auf euren Cremetuff.


Alle Zutaten nochmal auf einen Blick:

Cupcakes (12)
120g Mehl
20 Speisestärke
1 TL Backpulver
1 Prise Salz
75g Butter
150g Zucker
1 Pck Vanillinzucker
2 Eier
80ml Milch
150g Erdbeer

Topping
500g Erdbeeren
6 TL Speisestärke
1 EL Zucker
250g Mascarpone
200g Sahne
1 Pck Sahnefest
1 Pck Vanillinzucker

Deko
6 schöne frische Erdbeeren

Alles Liebe, Hannah

Kommentare:

  1. Hört sich sehr lecker an! Wo hast du denn die süßen Förmchen her? :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Förmchen sind von Green Gate. Ich habe sie mir nicht selbst gekauft, sondern geschenkt bekommen, aber hier (http://www.meine-gute-stube.de/GreenGate-Cupcake-cups-Amy-Box-mit-100Stk) kannst du die zb kaufen.

      Löschen
  2. Das letzte Foto gefällt mir super gut!

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Hannah, nun will ich mich auch mal wieder melden. War jetzt 3 Wochen im Urlaub und bin nun wieder im Lande. Wie ich sehe hab ich einiges verpasst auf Deinem Blog. So viel tolle Rezepte. Die Erdbeercupcakes sehen sehr sehr lecker aus. Wünsch Dir ein schönes Wochenende. Liebe Grüßle

    AntwortenLöschen