Montag, 18. November 2013

Hochzeitscupcakes und Schokospieße

Neben der Hochzeitstorte gab es auf dem Sweetable unter anderem auch noch zweierlei Cupcakes und fruchtige Schokospieße.
Das Rezept für die Oreo-Cupcakes hab ich euch schonmal hier vorgestellt und die Himbeer-Cupcakes findet ihr hier. Für die Minivariante der Oreo-Cucpakes habe ich darauf verzichtet, in jedes Förmchen einen Keks zu legen, bevor der Teig eingefüllt wird. In den Rezepten findet ihr die Angaben für 12 normal goße Cucpakes. Ich habe diesmal jedoch Minicupcakes gebacken, da ich diese Größe für einen Sweettable besser finde. So kann man viel mehr probieren und ist nicht direkt nach einem Cupcake schon voll ;) Die Mengenangaben reichen für 12 normal große oder für ca. 30 Minicupcakes.


Foto: Stefan Pelz

Für die Deko habe ich aus Maskingtape und Zahnstochern kleine Flaggen gebastelt und dann mit einem Etikettiergerät passende Wörter gestanzt und diese dann auf die Flaggen geklebt.




Foto: Stefan Pelz

Für die Schokospieße wurden 60 grüne Weintrauben, 60 Bananenscheiben und 60 Apfelstücke auf 60 Holzspieße gespießt und anschließend mit dunkler Kuvertüre überzogen. Diese Aufgabe haben meine lieben Helferlein morgens vor der Hochzeit für mich übernommen, da ich mit dem Toppen der Cupcakes beschäftigt war. Wir hatten dafür eigentlich höchstens eine halbe Stunde eingeplant - also mit Obst waschen, schälen, schneiden etc, aber dann hat sich diese Aufgabe als wesentlich zeitaufwendiger herausgestellt als vermutet. Eigentlich sollten die Spieße anschließend auch noch mit weißer Schokolade besprenkelt werden, aber irgendwie wollte die weiße Kuvertüre nicht so wie wir... Ich habe keine Ahnung was da schief gegangen ist, aber die Kuvertüre wurde total klumpig und unansehnlich. Vermutlich wurde sie zu heiß oder sie hatte einfach keine Lust... wer weiß das schon. Jedenfalls mussten wir die weiße Kuvertüre in die Tonne kloppen und stattdessen mussten ein paar bunte Streusel herhalten. Auch gut.




Foto: Stefan Pelz

Alle Zutaten nochmal auf einen Blick:

Schokospieße (60)
60 Holzspieße
60 grüne kernlose Weintrauben
5 Bananen
5 Äpfel
600g Zartbitterkuvertüre
bunte Streusel

Alles Liebe, Hannah

Kommentare:

  1. Hallo liebe Hannah ;)

    Ich wollte dir mal eben mein herzlichstes Dankeschön für das tolle Päckchen mitteilen ;)
    Habe mich super über den Gewinn gefreut und gleich neidische Blicke von anderen Cakepop-begeisterten geerntet ;)
    Ich hoffe es ist nicht schlimm dass ich jetzt erst schreibe, sicher war dein Päckchen letzte Woche schon da, aber ich war krankgeschrieben...

    So Mini-Cupcake-Förmchen brauche ich auch noch dringenst ;D
    Sehen einfach total niedlich aus....
    Mich würde bei der Torte noch total interessieren wie sie von innen aussieht, aber wahrscheinlich war das nach dem Anschneiden nicht mehr fotogen genug ;D

    Ganz liebe Grüße
    Mary :-*
    April28.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Mary,

      das feut mich, dass das Päckchen heile bei dir angekommen ist und du dich gefreut hast!

      Ohja und Minicupcakesförmchen sollte man meiner Meinung nach immer im Haus haben. Ich backe generell lieber diese kleinen Versionen, als die normal großen.

      Ein Bild vom Anschnitt der Torte findest du hier
      http://one-more-please.blogspot.de/2013/10/hochzeitstorte-part-i-himbeer-pfirsich.html
      Aber wie du schon vermutet hast, sieht die Torte nicht mehr ganz so ansehnlich aus nach dem Anschnitt. Vorallem die unterste Ebene wurde durchs Schneiden etwas gequetscht. Aber das schadet dem Geschmack ja zum Glück nicht ;)

      Ganz liebe Grüße, Hannah

      Löschen
  2. Ich bin immer noch total beeindruckt von der ganzen Mühe und Arbeit, die du dir mit dem Sweet Table gemacht hast. Alleine für die tollen Fähnchen hast du eine Weile gesessen, oder?

    Und das mit der Zeitplanung ("dann noch eben irgendwas mit Schokolade überziehen") kenne ich. Gut, wenn man dann Freunde hat, die einspringen! :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir liebe Venda =)
      Ja die Fähnchen waren ehrlich gesagt ziemlich zeitaufwendig, aber die konnte ich ja zum Glück gut vorbereiten. Blöd ist natürlich nur, wenn man dann kurz bevor alles fertig sein muss bemerkt, dass man sich irgendwie trotz 100fachem Nachzählen irgendwie verzählt hat und 20 Fähnchen fehlen :D
      Aber den ganzen Stress sieht man ja zum Glück hinterher nicht mehr und so denken dann alle, dass ich total gut organisiert bin :D Wenn die wüssten...

      Löschen
  3. Liebe Hannah!
    Fast schon täglich klicke ich mich auf deine Blog-Seite, um endlich mal wieder was leckeres von dir zu bekommen, leider vergeblich...
    Hast du die Lust am bloggen verloren oder keine Zeit mehr?
    Dein Blog war bzw. ist mein Liebling :'(
    Ich hätte gerne noch mehr von deinen Rezepten...
    Ganz ganz liebe Grüße und gaanz viel Daumendruck von mir.
    Die wartende Meli :-*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Meli,
      danke für deinen lieben Kommentar. Da wird mir ganz warm ums Herzchen =)
      Ich hatte nicht wirklich die Lust am bloggen verloren, aber wirklich motiviert war ich ehrlich gesagt auch nicht. Manchmal hat man halt irgendwie so Phasen, da vergeht die Zeit und man kommt zu nichts ... und auf einmal merkt man, dass plötzlich 2 Monate vergangen sind ohne, dass man das so richtig realisiert hat...
      Jetzt bin ich aber wieder zurück und dass auch voller Tatendrang =)
      Du kannst also davon ausgehen, dass deine Klicks ab jetzt nicht mehr vergeblich sein werden und ich wieder regelmäßig am Start bin!
      Ganz viele liebe Grüße,
      Hannah <3

      Löschen
  4. Hihi, freut mich ganz doll :)
    Ja ich kann verstehen, dass man nach so langer Zeit nicht mehr so voller Tatendrang steht :D
    Jaaa ich freue mich superduper, danke liebe Hannah, falls du dich noch erinnern kannst, ich hab dir ja mal erzählt, dass mein Blog auch bald online gehen wird, jetzt ist es bald soweit hihi, na ich bin ja schon gespannt.
    Ganz liebe Grüße und Spaß am Backen wünscht:
    Meli <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klar erinner ich mich noch an deine Blogidee! Hab mich schon gefragt, wann denn bei dir endlich der große Tag kommen wird ;) Freu mich schon, dann bald auch mal was von dir lesen zu können!
      Liebste Grüße, Hannah

      Löschen
  5. Ich werd' dir dann bescheid geben :)
    Liebe grüße und danke, Meli <3

    AntwortenLöschen